Zurück zur Seite?
 
Einige Eigenschaften dieser Seite werden nur von aktuellen Browsern unterstützt. Firefox, Chrome, Safari, Internet Explorer 9!
 
 

Tarifänderung Parkplatz Stiglreith

Ab 21.07.2015 gültiger Parkplatztarif:

Die Höhe der Parkgebühr für die Benützung der Parkfläche in Stiglreith beträgt täglich von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
€ 6,00 (sechs Euro).

Achtung: Der Automat nimmt nur Münzen!
Gästekarten gelten beim Parkplatz Stiglreith leider nicht als Ticket!

3 Kommentare

  1. Klaus Jäger says:

    Am Juifenalm-Parkplatz kostet das Parken 3,–, in Lüsens, Praxmar und St.Sigmund 4,–, im Stubai am Weg zur Franz-Senn-Hütte 5,– und in Stiglreith 6,–. Bravo! Rekord! Aber natürlich ist Stiglreith nicht mit den anderen genannten armseligen Regionen zu vergleichen! Dort oben wird einem sicherlich viel mehr geboten – oder? Soviel zum eingeblendeten Text „wer schimpft hat verloren“. Natürlich sollte man gelobt werden, wenn man der Gierigste von allen ist! Klaus Jäger

  2. a leiter says:

    6.00€ – echt großartig
    so kann man auch dafür sorgen dass man in der natur alleine ist, denn mit der erhaltung des platzes und der räumung kann der horrende preis nicht gerechtfertigt werden,
    aber wahrscheinlich nimmt die gemeinde so viel, damit der lift verbessert werden kann oder . . .
    schade, das ranggerköpfl ist somit kein ziel mehr für uns

  3. Walter K. says:

    Hab mal wieder nachgeschaut, ob die Raubritter der Gemeinde Oberperfuss immer noch spitzenreiter beim abzocken der Einheimischen Bevölkerung sind.
    Ja sind sie!!!
    War früher (vor2015) sehr oft am Ranggerköpfel und hab dort viele Euros gemeinsam mit meiner Frau bei der Einkehr auf der Hütte hinterlassen!!
    Damals wie heute hätte ich für diese Abzocke verständnis, wenn man einen erheblichen Teil der Parkgebühr auf der Hütte für Konsum einlösen kann.
    Nun hab ich alternative Ausflugsziele wo es nicht vorrangig ums Abzocken geht gefunden und lasse mein Geld dort bei den Gastronomen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Walter K.

Auf Walter K. antworten