Winterurlaub in Oberperfuss

Natur

Überzogen mit einer funkelnden weißen Schneedecke verwandeln sich die Wiesen, Berge und Wälder von Oberperfuss in ein faszinierendes Winterwunderland.

Familie

Viel Fun und Action für die ganze Familie bietet Oberperfuss vor allem im Winter. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das Familienskigebiet Rangger Köpfl.

Sport

Herrliche Pisten, wunderschöne Loipen und rasante Rodelbahnen: Begeisterte Sportler kommen in Oberperfuss und seiner Umgebung voll auf ihre Kosten.

Umgebung

Städte, Schlösser, Shopping. Wer vom Wintersport mal eine Pause braucht, findet in der Umgebung genug Möglichkeiten für ausreichend Abwechslung!

Oberperfuss
als Winterwunderland

Wenn glitzernde Schneekristalle die Wiesen, Wälder und Berge von Oberperfuss in ein magisches Winterwunderland verwandeln, beginnt für Naturfreunde eine besondere Zeit. Diese genießt man am besten bei einer Wanderung auf den vielen verschneiten Wegen, die durch das weitläufige Gemeindegebiet führen. Ein entschleunigtes Naturerlebnis ermöglichen auch Schneeschuhwanderungen am Rangger Köpfl. Gemütlich oder rasant kann man eine Langlaufrunde auf den Loipen der Umgebung angehen. Wie wäre es zum Beispiel mit Höhenloipe in Lüsens, nur 30 Minuten von Oberperfuss entfernt.

Spaß & Action für die ganze Familie

Gerade im Winter zeigt Oberperfuss, dass es mehr ist als nur ein idyllischer Flecken Erde inmitten der Tiroler Berge. Denn die Möglichkeiten am Rangger Köpfl und die vielen Hänge im Dorf machen unsere Gemeinde zu einem erlebnisreichen Ort für die ganze Familie. Bei so viel Spaß und Action hat Langeweile keine Chance!

F
a
m
i
l
i
e

Viel zu erleben für Groß & Klein

Ob Schneemannbauen, Rodeln oder Skifahren: Oberperfuss hält eine breite Palette für verschiedenste Familienaktivitäten bereit. Besonders empfehlenswert ist natürlich das Familienskigebiet Rangger Köpfl . Hinauf geht es gemütlich mit der 8er Gondelbahn, auf 2.000 Meter Höhe führt ein Schlepplift. Oben angekommen gibt es entsprechend dem Sportgerät verschiedene Wege, die nach unten führen. Auf zwei Kufen geht es ab der Rosskogelhütte über die 10 Kilometer lange Rodelbahn den Berg hinunter. Snowboarder und Skifahrer genießen die bestens beschneite und präparierte Piste sowie den großartigen Blick über das Inntal. Kulinarisch gibt es für Groß und Klein drei Möglichkeiten für einen Einkehrschwung. Traditionelle Hüttenschmankerln und österreichische Hausmannskost sorgen für den nötigen Energieschub. Wieder im Tal kann man den Nachmittag bei einer Schneeballschlacht oder beim Schneemannbauen ausklingen lassen.

Wintersportparadies Oberperfuss

Im Winter bieten die Gemeinde Oberperfuss und ihre Umgebung schneebegeisterten Sportlern ein breites Betätigungsfeld. Allein das Familienskigebiet Rangger Köpfl lädt mit seinen wunderschönen Pisten nicht nur zum Skifahren ein. Auch Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Rodler genießen die herrliche Wintersonne am Hausberg der Oberperfer.

Nach einer köstlich herzhaften Tiroler Speckknödelsuppe in der Rosskogelhütte geht es auf zwei Kufen ins Tal. 8 von 10 Kilometern der Rodelbahn sind sogar beleuchtet.
Auf die Brettln, fertig, los! Ob auf dem Snowboard oder klassisch mit den Skiern: Die Abfahrt vom Rangger Köpfl sorgt bei routinierten, aber auch weniger geübten Hobbysportlern für Fun und Action pur!

Mehr sehen - In der Umgebung von Oberperfuss

Ein unvergessliches Erlebnis garantiert nicht nur das magisch verschneite Dorf Oberperfuss selbst. Auch die Umgebung hat viel zu bieten. Neben Sehenswürdigkeiten voller Charme und Historie sind es vor allem die Christkindlmärkte, die gerade zur Winterzeit viele Besucher anlocken. Umgeben vom Duft heißer Maroni begeistern allerorts kulinarische Schmankerln und typisches Tiroler Handwerk.

U
m
g
e
b
u
n
g

Märkte, Museen und Majestäten

Genug von Pistengaudi und Powderfun? Wie wäre es mit einem Tagesauflug in die Umgebung von Oberperfuss? Im Umkreis von rund 50 Kilometern finden Sie eindrucksvolle Städte, interessante Sehenswürdigkeiten und viele Shoppingmöglichkeiten: von der kleinen Innsbrucker Boutique bis hin zum großen Designer-Outlet Brennero. Ein Tagesausflug lohnt sich! Entdecken Sie zum Beispiel die historische Altstadt von Innsbruck, in der ab Mitte November der Christkindlmarkt Einzug hält. Auch die Salzstadt Hall erwartet Sie mit einem Weihnachtsmarkt, der seine Gäste vor allem abends mit seiner romantischen Stimmung verzaubert. Wem der Schnee noch zu wenig glitzert, der besucht am besten den Riesen der berühmten Swarovski Kristallwelten in Wattens.
Spannende Ausflugsziele für die ganze Familie bieten aber vor allem die unzähligen Burgen, Schlösser und Ruinen. Herrschaftliche Residenzen zeugen von der reichen (Bau-)Geschichte Tirols und entführen Sie in eine längst vergangene Zeit. Geschichtsfans sollten auch die zahlreichen Museen nicht verpassen. Der Kreis nach Oberperfuss schließt sich zum Beispiel mit einem Besuch im Zeughaus. Hier gibt es ein Wiedersehen mit dem berühmten Oberperfer Peter Anich, seinen Globen und Vermessungsgeräten.

Scroll to Top