Information Kanalbau – Umleitungen/Straßensperren und öffentliche Verkehrsmittel

Umleitungen in Oberperfuss

Die Gemeinde Oberperfuss tauscht den Mischwasserkanal-Hauptstrang in der Oberperfer Landesstraße L233 aus und sichert damit die kommunale Abwasserbeseitigung für die nächsten Jahrzehnte nach dem neuesten Stand der Technik. Die Bauarbeiten werden von Anfang April bis Mitte September 2022 ausgeführt.
Um die Bauarbeiten in einem zeitlich und wirtschaftlich vertretbaren Rahmen ausführen zu können, muss während der Bauausführung die Landesstraße abschnittsweise gesperrt und müssen Umleitungsstrecken eingerichtet werden.
Um die Belastung für unsere Dorfbewohner so gut wie möglich zu reduzieren ist die Oberperfer Landesstraße L233 in dieser Zeit für den Durchzugsverkehr gesperrt und es ist nur Ziel- und Quellverkehr zulässig.

SEHR WICHTIG: Nehmt auf den Umleitungsstrecken bitte Rücksicht auf die Fußgänger, vor allem auf die Kinder!
Folgende Umleitungsstrecken gelten zu voraussichtlich folgenden Zeiten:

April:

  • Baustelle von Riedl 54 (Friseursalon) bis Zufahrt Riedl Richtung Silbergasse
  • Baustelle von Kengelscheiben ab Wiesgasse
  • Umleitung Richtung Oberperfussberg über Huebe – Aigen – Peter-Anich-Weg – Bichlweg (Einbahn bergwärts) – Dr. Fritz-Prior-Weg
  • Umleitung Richtung Dorf über Dr. Fritz-Prior-Weg – Wiesgasse / Kengelscheiben (Einbahn talwärts) – Riedl – Peter-Anich-Weg – Aigen – Huebe
  • Großraumbusse fahren über Ranggen bis zum Liftparkplatz
  • Kleinbusse als Zubringerbusse vom Berg zum Liftparkplatz
  • LKW-Fahrverbot größer 4 Achsen zwischen Kematen und Sellrain; Bichlweg für LKW nicht befahrbar

Mai bis Mitte Juli:

  • Baustelle ab Zufahrt Riedl Richtung Silbergasse bis Peter-Anich-Weg
  • Baustelle von Kengelscheiben bis Brandstatt
  • Umleitung Richtung Oberperfussberg über Riedl – Peter-Anich-Weg – Bichlweg (Einbahn bergwärts) – Dr. Fritz-Prior-Weg
  • Umleitung Richtung Dorf über Dr. Fritz-Prior-Weg – Wiesgasse / Kengelscheiben (Einbahn talwärts) -Riedl
  • Großraumbusse fahren über Ranggen bis zum Liftparkplatz
  • Kleinbusse als Zubringerbusse vom Berg zum Liftparkplatz
  • LKW-Fahrverbot größer 4 Achsenzwischen Kematen und Sellrain; Bichlweg für LKW nicht befahrbar

Mitte Juli bis Mitte September:

  • Baustelle von Peter-Anich-Weg bis Kengelscheiben
  • Umleitung über Riedl
  • planmäßiger Busverkehr

Öffentliche Verkehrsmittel

Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 09.05.2022 siehe Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 09.05.2022 – Gemeinde Oberperfuss (gemeinde-oberperfuss.at)

Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 29.04.2022 siehe Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 29.04.2022 – Gemeinde Oberperfuss (gemeinde-oberperfuss.at)

Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 22.04.2022 siehe Update bzgl. öffentliche Verkehrsmittel ab 22.04.2022 – Gemeinde Oberperfuss (gemeinde-oberperfuss.at)

Bezüglich Busverbindungen während des Kanalbaus können wir euch nach Rücksprache mit der Österreichischen Postbus AG folgende Infos weiterleiten:

Aufgrund einer Baustelle in Oberperfuss im Bereich der L233 Oberperfer-Straße von Objekt „Riedl 54“ bis „Brandstatt 13“ in der Zeit von 05.04. bis voraussichtlich 30.06.2022 muss der Linienverkehr der Linien 4165 und N12 umgeleitet werden.

  • Innsbruck – Völs – Kematen – Oberperfuss: Umleitung während der gesamten Bauzeit über Ranggen
  • Oberperfuss – Kematen – Völs – Innsbruck: von 05.04. bis voraussichtlich 22.04.2022 Umleitung über Ranggen, danach in Oberperfuss örtliche Umleitung über „Riedl“ (Kirche)

Ebenso kann die Strecke „Oberperfuss Gemeindeamt“ – „Oberperfussberg Wendestelle“ nicht mit den planmäßigen Bussen befahren werden.
Aus diesem Grund wird ein Ersatzverkehr zwischen „Oberperfussberg Wendestelle“ und „Oberperfuss Rangger Köpfl Lift“ mit Kleinbussen eingerichtet.
Die Abfahrtszeiten für die Haltestellen „Wendestelle“, „Kirche“, Berchtesgaden, „Muchn“ und „Kammerland“ in Fahrtrichtung Kematen – Innsbruck bleiben gleich. Ausgenommen sind die Frühkurse 06:20 Uhr, 06:40 Uhr, 07:00 Uhr und 07:02 Uhr – diese fahren 5 Minuten früher – 06:15 Uhr, 06:35 Uhr, 06:55 Uhr und 06:57 Uhr.

Es muss mit Verspätungen gerechnet werden.
Die Haltestelle „Brandstatt“ kann nicht bedient werden.

Zusätzliche Ersatzhaltestellen:

  • Richtung Kematen – Innsbruck: Kreuzung Wiesgasse/Kengelscheiben und Gemeindeamt
  • Richtung Oberperfussberg: Kreuzung Bichlweg/Wiesgasse

Umstieg in Fahrtrichtung „Oberperfussberg Wendestelle“ bei der Haltestelle „Rangger Köpfl Lift“, in Fahrtrichtung Kematen von 05.04. – 22.04. ebenfalls „Rangger Köpfl Lift“, danach „Gemeindeamt“.

Die Nightliner-Kurse von Oberperfussberg nach Kematen – Völs – Innsbruck fahren zwischen Oberperfussberg und Rangger Köpfl Lift 10 Minuten früher ab.

Scroll to Top