Zurück zur Seite?
 
Einige Eigenschaften dieser Seite werden nur von aktuellen Browsern unterstützt. Firefox, Chrome, Safari, Internet Explorer 9!
 
 

Stellenausschreibung Kindergarten Oberperfuss

Die Gemeinde Oberperfuss besetzt ab September 2017 folgende Stelle:

Sonderkindergartenpädagogin/-pädagoge
befristet als Karenzvertretung

Kernaufgaben:
• Individuelle Entwicklungsbegleitung und ganzheitliche Förderung der Kinder besonders der anvertrauten REHA-Kinder im Gesamtgruppenkontext
• Begleitung von Integrationsprozessen
• Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern
• Gruppenübergreifende Betreuungs- und bildungsaufgaben

Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als SonderkindergartenpädagogIn
• Kenntnisse des Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes und des Bildungsrahmenplanes
• Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Flexibilität
• abgeschlossener 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs

Beschäftigungsausmaß:
nach Vereinbarung.

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes, mindestens jedoch brutto € 1.965,40 pro Monat ohne allenfalls gebührende Zulagen und Anrechnung möglicher Vordienstzeiten bei Vollbeschäftigung während des Kindergartenjahres.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf (mit Foto), Geburtsurkunde, Staatsbürgerschafts-nachweis, sowie Nachweis über die erforderliche Ausbildung und allfällige Dienstzeugnisse, verschlossen beim Gemeindeamt Oberperfuss, Peter-Anich-Weg 1, 6173 Oberperfuss, bis 30.04.2017 zuhanden der Bürgermeisterin, oder auf digitalem Weg (gemeinde@oberperfuss.tirol.gv.at) einbringen.

Antworten